Philosophie


1. „Schulverträglicher Leistungssport für unsere jungen Athleten"

Wir bilden junge gut vorgeschulte Skifahrer ab 6 Jahren durch geeignete Trainingsmaßnahmen in allen Schnee- und Geländearten und mit Stangentraining -Slalom und Riesenslalom- durch motivierte und auf dem neuesten Ausbildungsstand befindliche Trainer zu vielseitigen und wettkampfgeeigneten Athleten aus. Wir bieten an 40 Tagen in der Saison an den Wochenenden und in den Ferien auf abgesperrten Pisten Training für alle Leistungsklassen. Die Teilnahme an allen Trainingstagen ist nicht verpflichtend, wir akzeptieren Fehltage in den heißen Phasen der Schulzeit. Ziel des Trainings und der Ausbildung ist der eigene Wunsch der Wettkämpfer an den Rennserien der Skiverbände teil zu nehmen.




















2. „Ohne die Eltern läuft nichts"
Der Verein übernimmt nicht generell den Transport zu den Trainingsgebieten und Wettkampforten. Die Eltern müssen in Fahrgemeinschaften die Schüler zum Training bringen und erhalten dafür ein einmaliges Angebot, die Aufnahme in die „Trainingsgemeinschaft Erwachsene". Sie können in den Stangen unter Anleitung trainieren und erfahren sich parallel zu den Kids die Perfektion im alpinen Skilauf.

3. „Trainingsgemeinschaft Erwachsene"
Wer aus dem Schüleralter herausgewachsen ist, hat im SCN die Möglichkeit das Spektrum des alpinen Rennlauf weiter zu erleben, zu erlernen oder zu vervollkommnen. An den Trainingstagen, Wochenenden und Trainingstagen bieten wir allen Erwachsenen Rennlauftraining unter fachkundiger Betreuung mit dem Ziel aus guten Skifahrern noch bessere zu machen.









Vorstand

Günther Landmann
Hubertus Halmburger
Bernhard Mund
Sven Hermann

Kontakt

Skiclub Nymphenburg e.V.
Ganzenmüllerstr. 12b, 80999 München

Tel: (+49) 89 89220343
Fax: (+49) 89 89220344
Email: glandmann(at)googlemail.com
Website: skiclub-nymphenburg.de